podzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kBpodzim_1.jpg, 91 kB
Menu
BILDÄNDERUNG

Fond Vysočiny
Dieses Projekt wurde
mit der finanziellen
Unterstützung des Fonds
Vysočina umgesetzt.
Photo gallery

Titel seite

Herzlich willkommen in Slavičky

Die Gemeinde Slavičky liegt im Mitteleuropa, in der Tschechischen Republik, im Bezirk Vysočina, 7 km östlich von der Stadt Třebíč. Die Gemeinde hat lokale Teile Slavičky, Okrašovice, Pozďátky und Dobrá Voda.

Slavičky ist eine kleine Landgemeinde mit 220 Einwohnern, mit einer herrlichen Landschaft und mit der gesunden Umwelt.

Die ersten schriftlichen Erwähnungen über Existenz von Okrašovice und Pozďátky reichen bis zum unmittelbaren Anfang des 12. Jahrhunderts, bis zum Jahr 1101. Was Slavičky betrifft, die Gemeinde war bis zum Jahr 1571 ein Bestandteil der Třebíč Herrschaft. Neuzeitliche Geschichte der Gemeinde Slavičky beginnt seit Dezember 1990.